Wann kann mein Baby anfangen, sich an Menschen wie Großeltern zu erinnern?

„Bei Säuglingen kommt es darauf an, wie oft sie ihnen begegnen“, sagt Lyuba Konopasek, Assistenzprofessorin für Kinderheilkunde am Weill Cornell Medical Center in New York City. Wenn Ihr Kind seine Großeltern einmal pro Woche sieht, wird es sie wahrscheinlich erkennen, wenn es 6 bis 9 Monate alt ist, aber wenn es sie täglich sieht, kann es nur Wochen dauern. Gesichter sind Ihrem Baby vertraut, wenn es lächelt und gurrt, wenn es die Personen sieht, die es wiedererkennt.

Wenn die Großeltern Ihres Kindes oder andere besondere Familienmitglieder weit weg wohnen und häufige Besuche nicht möglich sind, kann es ein oder zwei Jahre dauern, bis es sich wirklich an sie erinnert. Sie können Ihrem Baby diesen Prozess erleichtern, indem Sie regelmäßig mit den Familienmitgliedern skypen oder videochatten.

Sie können auch soziale Medien nutzen, um Fotos und Neuigkeiten auszutauschen, und diese mit Ihrem Baby ansehen, während Sie darüber sprechen, wer auf dem Bildschirm zu sehen ist und was Sie mit ihm unternommen haben. Sie können auch ein kleines Fotoalbum mit Fotos von geliebten Menschen für Ihr Baby erstellen – es kann darin blättern wie in einem wertvollen Märchenbuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.