Wer ist Helen Joseph?

Helen Joseph: 1905 – 1992

Helen Joseph

Helen Beatrice May Fennell wurde 1905 in Sussex, England, geboren und schloss 1927 ihr Studium am King’s College, University of London, ab. 1931 ging Helen nach Südafrika, wo sie Billie Joseph kennenlernte und heiratete.

Während des Zweiten Weltkriegs diente Helen als Informations- und Wohlfahrtsoffizierin für die Women’s Auxiliary Airforce. 1951 nahm sie eine Stelle bei der Garment Worker’s Union an, die von Solly Sachs geleitet wurde. In dieser Zeit und durch die enge Zusammenarbeit mit Sachs lernte Helen das „wahre Gesicht“ der Apartheid kennen, das sie wegen seiner himmelschreienden Ungerechtigkeit zutiefst verärgerte. Da sie nicht bereit war, nur eine „Stimme“ zu sein, gehörte Helen zu den Gründungsmitgliedern des Kongresses der Demokraten. 1955 gehörte Helen zu den Personen, die auf dem Kongress des Volkes in Kliptown Klauseln der Freiheitscharta verlasen. 1956 führte Helen einen Marsch von 20 000 Frauen zu den Union Buildings in Pretoria an, um gegen die Passgesetze zu protestieren.

1956 wurde Helen unter dem Vorwurf des Hochverrats verhaftet. Im Jahr 1957 wurde sie mit einem Berufsverbot belegt und stand als erste Person unter Hausarrest. Helen ließ sich nicht so leicht zum Schweigen bringen und nutzte in diesen düsteren Jahren weiterhin jede Gelegenheit, um für die Sache, zu deren Bekämpfung sie sich berufen fühlte, Zeugnis abzulegen. Helen erlangte ihre Freiheit in ihrem 80. Lebensjahr wieder, als das endgültige Verbot aufgehoben wurde (1985).

Im Laufe der Jahre bewies Helen ihre Loyalität zu ihren Landsleuten, indem sie die Kinder vieler anderer Exilanten in ihre Obhut nahm… Nelsom und Winnie Mandelas Zinzi und Zenani; Bram und Molly Fischers Tochter Ilsa; und Eli und Violet Wienbergs Tochter Sheila.

Ein Satz aus der Freedom Charter beschreibt treffend Helens lebenslanges Engagement für den Kampf:

„Für diese Freiheiten werden wir kämpfen,
Seite an Seite, unser ganzes Leben lang,
bis wir unsere Freiheit gewonnen haben“

Letzte Änderung: Tue, 02 Jan 2018 01:57:29 SAST

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.